Stadt-Schnitt 0.1: Quer gedacht

Vortrag: 26.04.2012 | ab 19:00 Uhr | Westwerk

Westwerk.

Admiralitätstraße 74
D-20459 Hamburg
F.: 040.36 72
newest@westwerk.org29
http://westwerk.org

Öffnungszeiten:
Dienstag–Sonntag
15:00-19:00 Uhr

pfeil_rechts_klein_schwarz alle Veranstaltungen von Westwerk zeigen

1. Vortrag zum Thema »Ost-West-Straße« von Prof. Dr. Gert Kähler

„Nennen wir das Kind doch »Quer gedacht«. Und da ich der erste bin (hatten wir nicht gesagt, ich sollte möglichst spät …?), werde ich grundsätzlich anfangen, ungefähr im Jahr 800. Dann: Warum HH glaubte, eine Querverbindung nicht nötig zu haben (und einen See aufstaute). Warum die dann doch nötig wurde (weil HH Altona sich einverleibte). Und dass Paris genau so breite Straßen hat, die sich dort Boulevards nennen und als Bereicherung der Stadt gelten. Und schließlich: Dass sich die Planer der 1950er durchaus etwas dabei gedacht haben.“ (Gert Kähler)

Gert Kähler, geboren 1942 in Hamburg, studierte Architektur in Berlin. Er arbeitete in verschiedenen Architektürbüros und lehrte in Hannover sowie als Gastprofessor in Braunschweig, Berlin und Aachen. Kähler lebt seit 1988 als freier Publizist in Hamburg.


Kommentieren!






→ KOMMENTAR ABGEBEN!
Suche
 
klammer WÄHLE EINEN BEREICH
 

FOLLOW LASTAGENDA