Neuigkeiten rund um LastAgenda
BLOG
24.

Mehr Übersicht

(Themen: , , , )

Heute ist LastAgenda wieder einen wichtigen Schritt in Sachen Übersicht und Usibility voran gegangen. Ich möchte euch kurz erläutern, was sich geändert und hoffentlich (aus eurer Sicht) verbessert hat:

Ansicht
Wenn ihr jetzt auf die Startseite von LastAgenda kommt, seht ihr nur noch die Veranstaltungen, die heute auch tatsächlich stattfinden. Das sollte selbstverständlich sein, ist aber erst seit heute so auch umgesetzt.

Filter
Ihr habt jetzt die Möglichkeit die Ansicht nicht nur nach den Bereichen Architektur, Design oder Fotografie zu filtern, sondern nach Bezirken und Kategorien (z.B. Vernissage, Letzter Tag, etc.). So findet ihr auch in der Masse von Veranstaltungen eine Vernissage oder den Release eines Magazins, ohne durch den gesamten Bereich scrollen zu müssen. Diese Filter bleiben auch aktiv, wenn ihr in den Tagen springt. Übrigens sind jetzt auch die großen Buchstaben A, D und F klickbar.

iCal-Abo
Ihr könnt jetzt ein iCal-Abo für jeden der drei Bereiche abschließen, sodass ihr in euren elektronischen Kalender automatisch alle Veranstaltung zu dem jeweiligen Bereich seht.

RSS-Feed
Und auch der RSS-Feed lässt sich jetzt für den jeweiligen Bereich abonnieren.

Falls ihr noch Wünsche bezüglich LastAgenda habt oder gar auf Fehler stoßt, dann gebt mir doch bitte kurz per E-Mail Bescheid. Danke!

12.

Funktionen heute – Funktionen morgen

Einige Funktionen, neben der reinen Kalender-Ansicht gibt es schon zum Start, einige kommen in den nächsten Tagen noch dazu. Folgend möchte ich kurz die Funktionen erläutern:

Facebook
Ihr könnt jetzt schon Fan von LastAgenda bei Facebook werden und dadurch automatisch immer auf dem neusten Stand sein, was für Veranstaltungen zu Architektur, Design und Fotografie in Hamburg aktuell anliegen. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, über den Button „Share this event on facebook“ eure Freunde auf Facebook auf eine tolle Veranstaltung, Vernissage, etc. aufmerksam zu machen, die ihr auf LastAgenda.de gefunden habt.

Twitter
Da Facebook und Twitter miteinander gekoppelt sind, gilt für Twitter das gleich, wie für Facebook.

Newsletter
Ihr habt die Möglichkeit einen monatlichen Newsletter von LastAgenda zu abonnieren. Dabei könnt ihr wählen, ob ihr über alle drei Kategorien hinweg informiert werden möchtet oder nur für eine spezielle. Wir versprechen, dass wir Deine E-Mail-Adresse für nichts anderes benutzen werden. Du kannst den Newsletter natürlich jederzeit wieder abbestellen.

iCal (kommt noch)
In den nächsten Tagen werdet ihr die Möglichkeit bekommen, die Termine aus LastAgenda für euren Kalender zu abonnieren, damit sich diese automatisch in euren elektronischen Kalender, z.B. iCal, eintragen. Auch hierbei werdet ihr die Möglichkeit haben, zu wählen, für welche Kategorie ihr das haben möchtet.

Ergebnis-Filter (kommt noch)
Über Filter, die gleich oberhalb der ersten Termine sein werden, werdet ihr die Möglichkeit haben, die Events nach gewissen Kriterien zu filtern, z.B. nach Bezirken oder nach der Art der Veranstaltung (Vernissage, Ausstellung, Vortrag, Preisverleihung, etc.). Die Filter könnt ihr dann entweder auf alle drei Kategorien gleichzeitig anwenden oder aber, ihr wählt über die rechte Spalte nur eine Kategorie aus und setzt dann die Filter.
Bei den Filtern würde mich natürlich interessieren, für wie effektiv ihr die haltet, ob welche überflüssig sind oder gar fehlen? Reichen euch die Bezirke zur Eingrenzung oder hättet ihr lieber die abertausenden, einzelnen Stadtteile aufgelistet?

Button: „Add your own event“ (kommt noch)
In den nächsten Tagen werdet ihr oberhalb der Veranstaltungs-Übersicht einen Button findet, über den ihr zu einer Eingabe-Maske kommt, wo ihr einzelne Veranstaltungen selbstständig eintragen könnt.

Falls ihr noch Wünsche oder Anregungen habt, dann immer her damit!

12.

Start von LastAgenda

was steht auf Deiner Agenda? Für die neue «LastAgenda» suche ich alles, was Hamburgs Architektur, Design und Fotografie bewegt.

Auf «LastAgenda» soll alles seinen Platz haben: die Vernissage der neuen Prestige-Ausstellung in der Kunsthalle, genauso wie die Podiumsdiskussion in der Roten Flora, der Wandertag über den Ohlsdorfer Friedhof, das Party-Happening in der Off-Galerie und die Graffiti-Werkschau im Gängeviertel. Damit das funktioniert, habe ich eine Bitte: Helft mir!

Haltet mich auf dem Laufenden. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:
1.) Ihr benutzt die Eingabe-Maske „Add your own event“ auf www.lastagenda.de, die in den nächsten Tagen zur Seite hinzugefügt wird
2.) Ihr schickt mir Newsletter, Kalender, etc. per Post oder E-Mail.

Suche
 
klammer WÄHLE EINEN BEREICH
 

FOLLOW LASTAGENDA